Ich bin dann mal weg!

So kann man sagen, denn die Maibaumfreunde Soyen-Kirchreit e.V. hatten in diesem Jahr das Umschneiden des Maibaumes in Kirchreit geplant. Ein Fest mit Speis und Trank sowie gute Unterhaltung durften dabei nicht fehlen. Es gab kühle, bekömmliche Getränke und gegrillte Schmankerl.
Am Samstag, den 12. Mai um 15.00 Uhr waren die Tage des Maibaums gezählt. Zunächst wurde der Baum von seinen Fesseln befreit, danach mit einem Kran fachmännisch und sanft umgelegt. Nach dem Entfernen der Maibaumtaferl und den Gockel an der Spitze hatte man die Gelegenheit mit der Zugsäge sich eine Scheibe zur Erinnerung abzusägen. Nach dieser Aktion konnte man zum gemütlichen Teil übergehen und sich schon ein paar Gedanken über das Jahr 2019 zum Aufstellen eines neuen Maibaums machen.
Autor: Hans Jäger, Maibaumfreunde

Umlegen des Kirchreiter Maibaums 12. Mai 2018 Umlegen des Kirchreiter Maibaums 12. Mai 2018 Umlegen des Kirchreiter Maibaums 12. Mai 2018

> Mehr Bilder in der Galerie

Buidl vom Maibaumaufstellen am 01. Mai 2016 (153 Bilder):

Maibaumaufstellen 1. Mai 2016 Maibaumaufstellen 1. Mai 2016 Maibaumaufstellen 1. Mai 2016

> Mehr Bilder in der Galerie

Die Maibaumfreunde vor dem Kirchreiter Maibaum
© 2018  |  Maibaumfreunde Soyen–Kirchreit  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung